Tierschutz mit mitmit  Versterstand

Herz + Verstand

Was passiert - wenn Sie spenden?

Gerade beim Thema Tierschutz gibt es soviel zu tun und viele unterschiedliche Meinungen, Denkweisen prägen diesen Bereich.

Wenn unser Leitbild sich mit Ihrem Hilfewunsch deckt, dann freuen wir uns über jede helfende Hand. 

Wir wissen, Geld ist überall knapp - und doch kann 1 Euro - soviel bewirken, denn die Summe machts. 

Ihre Unterstützung egal ob Futter- Material- oder Geld, behandeln wir respektvoll. Wir wollen keine Lager oder Bankkonten füllen. 

Nein, wir arbeiten schnell und effizient. Hilfe soll zügig dort ankommen, wo ein Tier in Not sie dringend benötigt.

Schauen Sie auch mal in unsere Rubrik Aktionen!

Lassen Sie sich inspirieren was alles möglich ist um den Streunern Gutes zu tun!

Wir danken für Ihre Unterstützung.


 

August 2017:  

unverhofft kommt oft....Ist ja nicht so das wir grad nicht reichlich Arbeit hätten. Da erreicht uns eine Notfallanfrage. Noch während wir überlegen, ob wir da was auf die Beine stellen können fliegen uns unverhofft schon die ersten Sachspenden entgegen, die genau für diesen Hilferuf geeignet sind. Also klare Entscheidung wir helfen mit Sachspenden. Ob dann daraus mehr wird --- es stehen noch Gesprächstermine an. Man ist an eine längerfristige Zusammenarbeit interessiert. Für das Shelter spricht, das eine deutsche Veterniärin dieses besichtigt und für unterstützungswürdig eingestuft hat. Es geht um 500 Streuner, die dort nur dann vermittelt werden dürfen, wenn ein Arztzimmer eingerichtet und von den dortigen Behörden bewilligt wird.